Ferienwohnung "Meer & mehr"
Ferienwohnung"Meer & mehr"

Leuchttürme

Mit uns Leuchttürmen ist es wie mit euch Menschen - es gibt uns als kleine oder große, dicke oder dünne, bunte auffällige oder eher einfarbig schlichte, runde oder eckige, hektisch blinkende oder ziemlich gelassen leuchtende Modelle.

Viele von uns haben im vergangenen Jahrhundert noch als wichtige Wegweiser für die Schifffahrt gedient, sind heute jedoch im Ruhestand und deshalb von innen zu besichtigen.

 

Auf jeden Fall gibt es in der Weser und entlang der Nordseeküste ganz viele von uns. Wir freuen uns immer über Besuch, schau doch einfach mal vorbei!

 

KLEINER PREUßE

 

Bis zum Jahr 1930 tat ich meinen Dienst am Deich von Wremen und wurde im Jahr 2005 direkt am Kutterhafen neu errichtet. Meinen komischen Namen habe ich bekommen, weil ich nur 10 m hoch und in den preußischen Farben schwarz und weiß angestrichen bin.

Als Leuchtturmnachbau bin ich mittlerweile ein Geheimtipp für Heiratswillige (ja, auf bzw. in mir kann man sich wirklich das Ja-Wort geben) und eine Attraktion für viele Nordsee-Urlauber.

LEUCHTTURM OBEREVERSAND

 

Als ich noch als Leuchtfeuer aktiv war, stand ich weit draußen in der Außenweser und tat zuverlässig meinen Dienst. Nun bin ich im Ruhestand und wurde von Leuchtturm-Liebhabern zum Kutterhafen nach Dorum-Neufeld gebracht. Hier bin ich über die Bäderbrücke gut erreichbar.

Bevor man sich in meinem Inneren ansehen kann, wie Leuchtturmwärter Ende des 19. Jahrhunderts gelebt und gearbeitet haben, müssen einige Stufen erklommen werden. Ich throne auf einem Stahlgestell und bin 35,5 Meter hoch. Der Aufstieg lohnt sich, denn von hier oben hat man einen herrlichen Blick!

(Foto S. Didam-Schmallenberg)

 

DICKE BERTA

 

Moin, moin, ich bin die "Dicke Berta" aus Cuxhaven. Seit 1983 bin ich nicht mehr in Betrieb. Das ist nicht schlimm, denn nun kann man mich nach herzenslust besichtigen, um etwas über die aufregenden Zeiten der Leuchtfeuer, Leuchttürme und Leuchtturmwärter zu erfahren.

Und falls man nicht mit zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt ist, kann man in mir auch heiraten.

LEUCHTFEUER GEESTE-NORDMOLE

 

Ich wurde ursprünglich im Jahr 1857 erbaut und war nur 8 Meter hoch. Als die Nordmole im Zentrum von Bremerhaven renoviert wurde, hat man mich ganz neu aus rotem Klinker errichtet - und mich um 7 Meter auf 15 m Höhe wachsen lassen. Mit meinem roten Feuer weise ich noch heute die Einfahrt in den Geestevorhafen an. Komm doch mal abends vorbei und lasse dich von meinem Leuchten und dem traumhaften Blick bis hinüber zur anderen Weserseite faszinieren...

Hier finden Sie uns

Ferienwohnung

"Meer & mehr"

Wierdener Str. 5
27639 Wurster Nordseeküste

           OT Mulsum

Familie von Düring

0471 - 66637

0179 - 1266070

 

nordseefewo@web.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienwohnung Meer & mehr